Engineering

Projektierung

MAS projektiert und liefert Komplettanlagen für die Kunststoffaufbereitung, bei Bedarf mit Schmelzefilter und Granulierung inklusive der gesamten erforderlichen Peripherie. Die MAS-Technologie erlaubt dabei die Anpassung des Extruders exakt an die individuellen Bedürfnisse des Anwenders. Das Einsatzspektrum reicht von Materialien mit geringer Schüttdichte (z.B. Folienflakes) über thermisch sensible und schersensible Polymere bis hin zu schwer zu verarbeitenden Kunststoffen (z.B. Gummimischungen). MAS-Extruder eignen sich zudem optimal für die Herstellung und Verarbeitung hoch gefüllter Kunststoffe.