Vakuumsystem CC zur Prozesswasser-aufbereitung

Wasserersparnis auf allen Ebenen

Das Prozesswassersystem gewährleistet eine technisch optimale Versorgung der Wasserring-Vakuumpumpen . Der Einsatz des Systems zur Prozesswasseraufbereitung reduziert den Verbrauch von Frischwasser erheblich und ermöglicht den Betrieb von bis zu zwei Vakuumpumpen (ein Doppelschneckenextruder / ein Kaskadenextruder) in einem geschlossenen Kreislauf. Dadurch wird die wertvolle Ressource Wasser geschont und die Betriebskosten der Anlage werden deutlich verringert. Rostfreie Ausführung mit 290 l Prozesswassertank, inkl. Füllstandsensor und automatischer Frischwasserzufuhr.

 

 

Gezielte Prozesswasseraufbereitung

Eine Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe saugt Gase ab, die während des Extrusionsprozesses entstehen. Die Vakuumpumpe wird anstatt der Frischwasserversorgung mit der Betriebsflüssigkeit aus dem Tank versorgt. Die Betriebsflüssigkeit wird mittels Rohrbündelwärmetauscher gekühlt. Die Einheit ist auf einem kompakten Untergestell montiert und ermöglicht eine optimale Wartungsmöglichkeit.

Wasser sparen, Umwelt schonen, Prozesse optimieren – fragen Sie noch heute zu unserem Vakuumsystem CC an!